Programmieradapter



Um das von uns geschriebene Programm in den Mikrocontroller zu schieben, benötigen wir einen Programmieradapter.



1. Programmieradapter "DAPA"

Als die Mikrocontrollerspielwiese startete, hatte fast jeder Computer noch eine Parallele Schnittstelle.
So entstand der wirklich einfach aufzubauende Programmieradapter "DAPA":


Hier wird er gebaut.




2. Programmieradapter "USBASP"

Hat man keine Parallele Schnittstelle am Computer, benutzt man USB.
Hier der Programmieradapter "USBASP":


Hier wird er gebaut.

Hier kann man ihn auch kaufen.