Downloads & Links



Downloads:

Datenblätter der Mikrocontroller: Attiny13  Attiny2313  Atmega8  Atmega16  Atmega32  Atmega164/324/644  Atxmega128A1

Datenblatt des Spannungsregler ICs 7805:  7805.pdf

Datenblatt des Motortreiber ICs L293D:  l293d.pdf

Datenblatt des Motortreiber ICs L298:  l298.pdf

Datenblatt des Fototransistors SFH300: sfh300.pdf

Handbuch zur C-Befehlsbibliothek: avr-libc-user-manual



Links zu dieser Seite:

Du findest die Mikrocontrollerspielwiese ganz brauchbar, weil sie Dir einiges an Zeit, Geld oder Frust erspart? Dann wäre es sehr nett von Dir, wenn Du meine Seite auf Deiner Homepage verlinkst. Du kannst dazu auch das offizielle Banner benutzen:

banner of mikrocontrollerspielwiese.de

Ich danke Dir!



Mikrocontrollerwissen:

Die nachfolgenden Internetseiten erklären Dir sehr umfassend und bis in die tiefsten Tiefen gehend, was Du alles mit Mikrocontrollern machen kannst und wie das geht. Du findest dort sicher auch viele Ideen und Lösungen für Deine Projekte.

Die AVR-Mikrocontroller bei der Wikipedia.

Auf mikrocontroller.net gibt es ein ausführliches Tutorial, wie Du mit C Deinen Mikrocontroller programmieren kannst.

Auf roboternetz.de benutzen sie Mikrocontroller, um kleine Roboter zu steuern.
Du kannst dort viel über Mikrocontroller und anderes lernen.

Die englischsprachige Seite avrfreaks.net ist auch ein beliebter Informationsbeschaffungspunkt.

Eine Übersicht über alle von Atmel angebotenen AVR gibt es hier.


Linuxwissen:

Eine gute Nachricht: Du brauchst Dir kein Linux-Buch zu kaufen. Linuxwissen gibt es kostenlos!

Warum nimmt die Mikrocontrollerspielwiese überhaupt Linux, wo doch Windows so verbreitet ist?

Eine prima Seite für Linux-Einsteiger ist tuxfutter.

Alles über Debian GNU/Linux erfährst Du im äußerst dicken Debiananwenderhandbuch.

Eine Sammlung von Linuxbüchern findest Du hier.


Nützliche Software:

Das Programm EAGLE ist ideal geeignet, um Schaltpläne zu zeichen und Leiterplatten zu entwerfen und diese dann mit anderen Bastlern im Internet auszutauschen.
Du kannst Dir beim Hersteller CADSOFT die kostenlose Version herunterladen.

Es gibt für Mac OS X (ab 10.3) die Software CrossPack AVR. Da hast Du komfortabel alle Softwarewerkzeuge beisammen, die wir hir unter Linux benutzen.


"Danke" zu sagen, für die viele Arbeit, die in der Mikrocontrollerspielwiese steckt, ist ganz einfach:
Auf dieser Wunschliste kannst Du uns etwas (von 1 ... 300 Euro) bestellen.